Generationen
Haus | Warum Wir

Der Umbau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung zum Mehr-Generationen-Haus war auch für uns eine spannende Angelegenheit.

Eine Hauptanforderung des Kunden war, Bestandsböden, wo möglich und sinnvoll, zu erhalten. Bedingt durch das Entfernen von einzelnen Zimmerwänden für die geänderte Nutzung, mussten Estrich-Höhenunterschiede ausgeglichen werden. Durch unser langjähriges, praktisch angewandtes Fachwissen beim Verlegen von Vollholzparkett konnten, unter anderem mit unterschiedlichen Schleiftechniken, einheitlich ebene Flächen hergestellt werden.

Nach entsprechender Beratung wurden für unterschiedlich beanspruchte Böden anschließend Flächen mit Versiegelung sowie in geölter Ausführung realisiert.